Ostereiersuche am 15.04.2011 vom Eltern-Kind- und Zwergenturnen




Am vergangenen Freitag trafen sich 41 Kleinkinder mit ihren Mamas oder Papas zum Osterturnen. Gemeinsam marschierten alle Richtung Wald um die einzelnen „Sport- und Spielstationen“ aufzusuchen.
Es wurde Hampelmann gesprungen, Bälle transportiert, Aufgaben gewürfelt und natürlich durfte die Eiersuche nicht fehlen.
Gedichtet wurde auch noch und an jeder Station malten die Kinder das Osterei auf dem Laufzettel an, damit es schön bunt wurde.
Letzte Station war dann der Spielplatz, auf dem die Kinder ein paar Kreisspiele machten und dann noch einmal ausgiebig herumtoben konnten, während die Eltern den Nachmittag ruhig bei einem „Schwätzchen“ ausklingen ließen.