Halloween-Sport-Nacht am 30. Oktober 2014



Die Herbstferien nutzte die Jugendleitung der SG Griesingen und hat Kindern von der 1.- 6. Klasse eine Sportnacht angeboten. Nach dem Eintreffen der dreißig Kinder wurden diese in zwei Gruppen aufgeteilt und das Programm startete mit einer Nachtwanderung oder Bastelarbeit. Rund um Griesingen wanderten die Jüngeren während die älteren Kids in den Wald marschierten, wo so manche Geisterüberraschung auf sie wartete. Gebastelt wurden Masken und Geister-Wurfbälle, die natürlich gleich zum Einsatz kamen. Um 22:00 Uhr war Startschuss für den spannenden Geräteparcour, dem das Spiel Schatzsuche und Staffelspiele folgten. Pünktlich zur Mitternacht wurde das „Halloween-Buffet", gespickt mit Würstchen, Süßigkeiten und einem „Gift-Cocktail“ eröffnet. Nach einer kleinen "Gruselgeschichte" dauerte es noch lange, bis die letzten schweren Augen zufielen.

Am Morgen wartete ein leckeres Frühstück auf die kleinen Sportler, Sport-Spiele waren auch wieder gefragt und danach wurden alle Kinder müde, aber glücklich nach Hause entlassen. Organisiert wurde der Abend von Jugendlichen, die mit tollen Ideen den Abend vorbereitet und mit Hilfe von erfahrenen Übungsleiterinnen durchgeführt haben.



Hallenuebernachtung „Fühlstation“ bei der Nachtwanderung
Besprechung im Kreis Hallenuebernachtung
Hallenuebernachtung Balancieren mit Hilfestellung
Wurfstation Hallenuebernachtung
Hallenuebernachtung Mitternachts-Leckereien
Halloween – Geist Hallenuebernachtung