Bericht Hauptversammlung



Am vergangenen Freitag fand die Hauptversammlung der SGG statt. Aus dem abgelaufenen Jahr 2016 wurde von den sportlichen Höhepunkten und den verschiedenen Veranstaltungen und Unternehmungen im Gesamtverein und den Abteilungen berichtet. Darunter das Landesturnfest in Ulm und der Aufstieg beider aktiven Tischtennis-Mannschaften, sowie die Anschaffung des neuen Rasenmähers, die Erneuerung des Sandkastens und die Einrichtung des Büroraums im alten Sportheim.

fehler

Der Vorsitzende Benjamin Burgmaier dankte allen, die den Verein durch ihre Mithilfe in irgend einer Form unter-stützt haben.Besonderer Dank gilt: Sandra und Andi Becker- Sportheimleitung, Ulrike Gräter- Hausmeister Halle, Hartmut Ruschival, Anton Fideler und Johann Traub -Rasenpflege, Iris Uschkurat- Reinigung Umkleide, Kurt Schmidt und Thomas Traub - Heizung, Alois Ströbele und Sandra Uhlmann - Fahnensektion, Waltraud Wiget - Ehrungsordnung und Gedächtnislauf, Inga Weimann - Homepage und Herbert Burger - Mitgliederverwaltung. Ebenso dankte der Verein allen Spendern und Sponsoren, sowie der Gemeinde Griesingen für die kostenlose Nutzung der Mehrzweckhalle für den Sportbetrieb und die Zuschüsse.

Nach der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft für ihre Arbeit wurden folgende Mitglieder für ihre Mitgliedschaft bei der SGG mit einer Ehrennadeln geehrt:

SGG Ehrennadel in Bronze für 20 Jahre Mitgliedschaft: Dolpp Michael, Kneer Karl, Kottmann Alfred, Hepp Wolfgang, Hilsenbeck Andrea, Jahrmann Maritta, Miller Marlies, Oberdorfer Ulrich, Patzke Angelika, Raiber Christa, Schenk Markus, Schulz Franziska, Schumacher Sandra, Seifert Andreas, Seifert Jutta, Wiget Dietmar

SGG Ehrennadel in Silber für 30 Jahre Mitgliedschaft: Bleicher Josef, Brust Thomas, Reinhardt Wolfgang, Götz-Becker Elvira, Haug Ernst jun., Laue Karl, Rieder Marie-Luise, Rieger Monika, Schenk Matthäus, Wiget Richard

fehler

SGG Ehrennadel in Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft: Fideler Hans, Kammerer Anton, Kiem Herbert, Rettich Johanna, Rieder Siegfried, Rieger Josef, Werner Elmar, Wolpert Alexander, Staudenrausch Karl

Außerdem erhielten Daniel Ströbele und Alexander Knapp die SGG Ehrennadel mit Doppelkranz in Bronzefür 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Ausschuss.
Darüber hinaus wurden anlässlich des 95. Vereinsjahres noch zusätzlich mehrere Verbandsehrungen an lang-jährige ehrenamtlich-tätige Mitglieder überreicht:

STB-Ehrennadel in Bronze:Sandra Uhlmann, Andrea Hilsenbeck und Hedwig Müller. Ingrid Betz hat die STB-Ehrennadel in Bronze schon 2016 erhalten.
DTB-Ehrennadel in Bronze: Karin Zeisel, Evi Fideler und Steffi Brunner
wfv Jugendleiter- Ehrennadel in Bronze: Ernst Haug jun. und Nicole Wiedmann
wfv Jugendleiter- Ehrennadel in Gold: Siegfried Rieder
wfv Ehrennadel in Bronze: Anton Fideler
WSJ Ehrennadel in Bronze: Ernst Haug jun. und Sandra Uhlmann
WSJ Ehrennadel in Gold: Siegfried Rieder
WLSB Ehrennadel in Bronze: Bettina Grülling und Hartmut Ruschival
Sportkreis Ehrennadel in Bronze: Richard Wiget, Schneider Ilona, Sandra Uhlmann und Bettina Grülling
Sportkreis Ehrennadel in Silber: Herbert Burger, Alois Ströbele, Evi Fideler, Franz Diepold, Waltraud Wiget und Ulrike Gräter
Sportkreis Ehrennadel in Gold: Dietmar Höß

Die Ehrungen wurden von folgenden Vertretern der Verbände überreicht: STB/DTB von Markus Weber, wfv von Jürgen Ammendinger und WLSB, WSJ und Sportkreis durch Siegfried Hummel. Die SG Griesingen dankt allen geehrten für ihren Jahre und Jahrzehnte langen Einsatz und ihr Engagement um und für den Verein.

fehler

Im Anschluss an die Ehrungen folgten noch die Wahlen. Folgende Personen wurden in ihren Ämtern bestätigt: 2. Vorsitzende Elisabeth Werner, Abteilungsleiterin Tischtennis: Andreas Seifert, Vertreter im Ausschuss: Daniel Mast und Holger Schirmer und als Kassenprüfer Franz Diepold.

Für die Abteilung Fußball wurde Dominic Brunner als Nachfolger für Anton Fideler als Abteilungsleiter vorgeschlagen und von der Versammlung bestätigt. Weiter wurde der Jugendleiter durch Michael Grülling besetzt. Als neues Ausschussmitglied wurde Patrick Werner für Alexander Knapp, sowie als Kassenprüfer Christian Schenk für Paul Nolleneu gewählt.

Einzig das Amt des Kassierers konnte auf der Hauptversammlung nicht neu besetzt werden. Hier sucht der Verein noch händeringend nach einem Nachfolger für Christian Schenk.

Die aus dem Ausschuss ausgeschiedenen Mitglieder Christian Schenk, Alexander Knapp und Anton Fideler erhielten als Dankeschön für ihre Arbeit ein Geschenk. Zum Abschluss gab es noch ein Terminausblick für 2017, bevor die Versammlung beendet wurde.